Mittwoch, 25. April 2018

Stempelküche-Challenge: #93 - Für Männer/Jungs

Hallo, ihr Lieben! Heute startet wieder eine neue Herausforderung auf dem Stempelküche-Challenge-Blog. Diesmal lautet unser Thema für die nächsten beiden Wochen "für Männer/Jungs", und meine Beispielprojekt dazu sieht so aus:
Hi lovelies! Today we're kicking off another challenge over at Stempelküche challenge blog. This time, our prompt for the next fortnight is "for men/boys", and this is my inspiration for you:


 https://stempelkueche-challenge.blogspot.com/2018/04/stempelkuche-challenge-93-fur-manner.html

Wenns nach mir geht, kann man ja überall Glitzer draufmachen, selbst auf Männerkarten. Denn seien wir mal ehrlich - auch Männer brauchen gelegentlich etwas Glamour in ihrem Leben, auch wenn sie das eher selten zugeben. Wichtig ist, dass man es mit dem Glitter bei Männerkarten nicht übertreibt und den Rest der Karte eher nüchtern gestaltet. Das habe ich hier mittels der strengen Geometrie und der kühlen Farben umzusetzen versucht. Der Hintergrund ist mit Distress Inks gewischt. Darauf arrangiert habe ich die Negativformen einer Hintergrundstanze von Neat & Tangled. Anschließend habe ich das ausgestanzte "Papa" und das schwarze Sentiment-Banner hinzugefügt. Um dem Ganzen bei aller Nüchternheit dann doch noch etwas Dynamik zu verleihen - denn gerade die soll Männer ja auch enorm ansprechen - habe ich als i-Tüpfelchen noch ein paar Clear Droplets hinzugefügt; die fordern das Auge auf, sich zu bewegen, und bringen so etwas Spannung ins Spiel.
Personally I think that you can add glitter to absolutely everything, even to a male card. Because - let's be honest - even men need a bit of glamour in their lives then and again, even if they rarely admit it. What is essential is not to go overboard with glitter on a male card and to keep the rest of the design fairly unpretentious. I tried to obtain this by a geometrical design and the use of fairly cool colors. I sponged the background with Distress Inks and arranged the negative shapes die cut with a cover plate die by Neat & Tangled on top. On that I added the letters for "Papa" (the German word for "dad") and the black sentiment banner (reading "best wishes"). To still add a bit of dynamic to this otherwise sober design - because dynamic too is something a lot of men are attracted to - I added a few clear droplets to finish of my card. They challenge the eye to move around and thus create a bit of tension between all the straight lines.


Falls ihr jetzt wissen wollt, was sich meine DT-Kolleginnen Beate, Biggi, Birka und Jennifer zum aktuellen Thema haben einfallen lassen, dann hüpft ganz schnell rüber zum Challengeblog der Stempelküche, wo sie euch ihre tollen Werke zeigen. 
If you now want to know what my DT mates Beate, Biggi, Birka and Jennifer have come up with to inspire you for this challenge quickly hop over to the Stempelküche challenge blog where they are sharing their wonderful creations.

Challenge:
Simon Says Stamp Wednesday Challenge: Sparkle and Shine

Stempel | stamps: Stempelküche "Für liebe Menschen"
Stempelkissen | inks: Versamark
Farben | colors: Distress Inks "Twisted Citron", "Cracked Pistachio", "Broken China"
Papier | cardstock: Exacompta Karteikarte | Exacompta record card, Simon Says Stamp "Fog", türkises Glitzerpapier | turquoise glitter paper
Stanzen | dies: Neat & Tangled "Geometric Circles Cover Plate", My Favorite Things "By the Letters"
Sonstiges | other: Pretty Pink Posh "Clear Droplets", weißes Embossingpulver | white embossing powder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ können Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.

This blog is created using the Google's Blogspot service and is hosted by Google. Google’s Privacy Policy and Terms of Service apply. You can subscribe to follow-up comments via email by checking the box „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“. To unsubscribe you can either uncheck the box or click the corresponding link in the notification e-mail.