Dienstag, 19. September 2017

Goodie Bags

Am Wochenende waren ein paar ganz liebe Instagram-Freundinnen und ich bei Christine von Create A Smile Stamps zu Besuch, die uns eingeladen hat, um ein bisschen zu quatschen, Spaß zu haben und natürlich auch zu stempeln. Die kleinen Goodie Bags, die ich euch heute zeige, waren meine Mitbringsel für alle - gefüllt hatte ich sie mit ein paar Süßigkeiten.
Last weekend a handful of very dear Instagram friends and me were invited to Christine from Create A Smile Stamps to chat, have fun and of course to stamp and craft a bit. The goodie bags I'm sharing today were little gifts I brought along for everyone - I had filled them with some sweets.


Da ich letzte Woche noch einiges für Birkas Geburtstagshop vorzubereiten hatte - und nach dem Stress der vergangenen Monate alles ziemlich ruhig angegangen bin, habe ich erst ziemlich spät mit der Planung für die kleinen Überraschungspäckchen begonnen. Entsprechend wenig Zeit hatte ich für die Fertigstellung.
As last week I still had to prepare some stuff for Birka's birthday hop and I was also taking things rather slow after the huge rush I had been in over the last weeks and months I started rather late on planning my little surprise packages. Thus, I didn't have a lot of time to make them.


Besonders gut sieht man das daran, dass ich es in der Eile vergessen habe, die Bleistiftlinien auszuradieren, die ich um die Motive von Purple Onion Designs gezogen habe, um sie mit meiner Scan'n'Cut ausschneiden zu können. Da diese Motive standardmäßig keine durchgehenden, sondern gebrochene Konturen haben, ist das Nachzeichnen nötig, um eine gut ausgeschnittene Form zu erhalten. Das geht eigentlich sehr schnell und ist kein großes Problem, allerdings sollte man dann auch das Ausradieren nicht vergessen.
This clearly shows by the fact that I forgot to erase the pencil lines I drew around my focal images by Purple Onion Designs to make them cuttable with my Scan'n'Cut. The tracing is necessary as these images don't have a solid outline and the Scan'n'Cut can't recognize images with broken outlines as one solid form. This ususally is quickly done and doesn't present a huge problem - as long as one doesn't forget to erase the lines after cutting.


Koloriert habe ich alle Motive mit Akashiya Sai Watercolor Brush pens. Für den Hintergrund habe ich oranges Glitzerpapier, passenden Cardstock und ein paar mit Distress Inks gewischte ausgestanzte Blätter verwendet.
I colored my images with Akashiya Sai Watercolor Brush Pens. For the background I used orange glitter paper, matching cardstock and a few die-cut leaves that I sponged with Distress Inks.



Stempel | stamps: Purple Onion Designs "Willa", "Johnny", "Ruby"
Stempelkissen | inks: MFT Hybrid Ink "Black Licorice"
Farben | colors: Akashiya Sai Watercolor Brush Pens
Papier | cardstock: Rossmann Aquarellpapier (watercolor paper branded by a German drug store), Mondi Color Copy, Stampin' Up "Kürbisgelb | Pumpkin Pie", oranges Glitzerpapier| orange glitter paper
Motivpapier | patterned paper: selbst erstellt | custom made
Stanzen | dies + punches: Lawn Fawn "Goodie Bag", "Stitched Leaves", Stampin' Up Kreis- und Wellenkreisstanze | circle and scallop circle punch
Sonstiges | other: gelbes Geschenkband, yellow ribbon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.