Mittwoch, 7. Juni 2017

Stempelküche-Challenge: #71 - CAS extrem

Heute startet wieder eine neue Herausforderung auf dem Stempelküche-Challenge-Blog. Diesmal haben wir uns ein Thema ausgedacht, über das sich einige von euch sicher immens freuen werden, während es anderen schlaflose Nächte bereiten wird. Dieses Thema lautet "CAS extrem". Konkret verstehen wir darunter ein Projekt (Karte, Tag, Schachtel oder irgendeine andere Papierbastelei), das ultra "clean and simple" (zu Deutsch aufgeräumt und schlicht) ist. Meine Beispielkarte dazu sieht so aus:
Today starts a new challenge over at the Stempelküche challenge blog. This time we came up with a theme which probably will be huge fun for some of you while it will give others sleepless nights. This theme is called "CAS extreme", i.e. that we want you to create projects (cards, tags, boxes oder other paper crafting objects) in an extremely clean and simple style. My inspiration card looks like this:


http://stempelkueche-challenge.blogspot.com/2017/06/stempelkuche-challenge-71-cas-extrem.html

Statt einer aufwendigen Koloration steht bei mir diesmal ein bunter Grußtext im Mittelpunkt. Dazu habe ich den Schriftzug "Happy" mit einer Wortstanze von Lawn Fawn aus einem quadratischen Panel mit dekorativer Naht ausgestanzt und mit bunten Papierstreifen in Regenbogenfarben hinterlegt. Anschließend habe ich das Wort "birthday" aus einem Stempelset von Lawn Fawn hinzugestempelt und das fertige Panel dann mit 3d-Klebepads auf einen quadratischen Kartenrohling aufgeklebt.
Instead of some intricate coloring I focused on a colorful greeting this time. To do so I used a word die by Lawn Fawn to cut out the word "happy" from a card panel with a decorative stitched edge and backed it with some paper stripes in rainbow colors. After that I stamped the word "birthday" from a Lawn Fawn set next to it and adhered the finished panel with 3d foam tape to a square card base.


Wenn ihr wissen möchtet, was sich meine DT-Kolleginnen Beate, Biggi, Birka und Jessa zum aktuellen Thema haben einfallen lassen, dann hüpft ganz schnell rüber zum Challengeblog der Stempelküche, wo sie euch ihre tollen Werke zeigen. 
If you now want to know what my DT mates Beate, Biggi, Birka and Jessa have come up with to inspire you for this challenge quickly hop over to the Stempelküche challenge blog where they are sharing their wonderful creations.

Challenges:
Stempelgarten-Challenge: #62 - CAS 
The Paper Players: #347 - Birthday

Stempel | stamps: Lawn Fawn "Bicycle Built for You"
Stempelkissen | inks: Versafine "Onyx Black"
Papier | cardstock: Stampin' Up "Flüsterweiß | wisper white", Tchibo, Folio Fotokarton
Stanzen | dies: Lawn Fawn "Scripty Happy", Simon Says Stamp "Stitched Squares"

Kommentare:

  1. Hi Sonja, ja das ist wirklich CAS extrem, aber extrem super. Die Wirkung ist echt toll und Dein Hintergrundregenbogenzusammengeschnibbeltespapier gibt neue Ideen für Resteverwertung ;-). Gefällt mir super!

    Vielen herzlichen Dank für Deine Teilnahme an der Stempelgarten Challenge.

    GLG und viel Glück
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. WOW eine traumhaft schöne Karte, die Wirkung ist gigantisch.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  3. This is amazing! I love the rainbow peeking out from the "happy"! It makes ME happy! Thanks so much for sharing this at the Paper Players this week!

    AntwortenLöschen
  4. Oh das extreme ist Dir mit Bravour gelungen, liebe Sonja! Die Karte ist absolut toll! Und Danke auch für die Inspiration mit den Papierstreifen. Wieder eine sehr gute Idee um Reste zu verarbeiten.
    LG und einen sonnigen Sonntag für Dich.

    (Vielen Dank auch für Dein Kommentar! Lob von einem Talent, wie Du es bist, wirkt gleich nochmal so gut...)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.