Mittwoch, 29. März 2017

Stempelküche-Challenge: #66 - Alles in Weiß

Die neue Stempelküche-Challenge, die heute beginnt, steht unter dem Motto "Alles in Weiß", und Anlässe für weiße Karten gibt es sicher viele: Hochzeiten, Kommunionen, Konfirmationen, Taufen etc. Aber natürlich kann man weiße Karten auch ganz einfach so machen, schlicht weil einem die Farbe (oder Nicht-Farbe) Weiß so gut gefällt. Ein ganz klein wenig echte Farbe zur Akzentuierung, wie bei mit das gräulich-metallische Braun ist zudem auch erlaubt. Am Ende kann dann so etwas dabei herauskommen:
"All white" is the prompt for the latest Stempelküche challenge, which starts today. There sure are a lot of occasions for white cards - weddings, baptisms, first communions, confirmations to name but a few. And, of course, you can make an all white card just for fun, simply because you love the color (or non-color that is). Some tiny spots of true color for accents, just as the greyish metallic brown I used on my card, are allowed too. The project I came up with to inspire you looks like this:


 http://stempelkueche-challenge.blogspot.com/2017/03/stempelkuche-challenge-66-alles-in-wei.html

Ein paar transparente Pailletten hätten der Karte sicher auch gut zu Gesicht gestanden - aber darüber denke ich ehrlich gesagt erst jetzt, beim Posten nach. Mal schauen, vielleicht spendiere ich die der Karte auch noch, bevor ich sie verschicke. Für neue Fotos ist es jetzt jedenfalls zu spät.
Some clear sequins would definitely have been a good addition to this card too, but actually I only realize this now while writing my post. Maybe I'll even add some to the card before I'll put it in the mail. It's definitely too late to take new photos of my card now.


So, jetzt möchtet ihr sicher wissen, was sich meine DT-Kolleginnen Beate, Biggi, Birka und Jessa zum aktuellen Thema haben einfallen lassen. Na dann los, hüpft schnell rüber zum Challengeblog der Stempelküche, wo sie euch ihre tollen Werke zeigen.
Now you sure want to know what my DT mates Beate, Biggi, Birka and Jessa have come up with to inspire you for this challenge. Well, then quickly hop over to the Stempelküche challenge blog where they are sharing their wonderful creations.


Stempel | stamps: Altenew "Adore You"
Stempelkissen | inks: Versamark, Simon Says Stamp "Fog"
Papier | cardstock: Mondi "Color Copy", Stampin Up "Savanne | Crumb Cake", Vellum
Sonstiges | other: Embossingpulver | embossing powder - Ranger "Liquid Platinum", Wow "Super fine white"

Kommentare:

  1. Hihi... aaaalso, Gold hätt ich och gekonnt ;-) hihi.. ok, eigentlich haben wir alle geschummelt.. denn ALLES in weiß geht einfach nicht. Aber deine Karte ist (wie immer natürlich) einfach wuuunderschööön geworden. Und ich finde, die Pailletten fehlen gar nicht.. aber ich kenn das, wenn ich die Fotos sehe denk ich auch manchmal.. "da hätte noch...." ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sooo schön, Sonja, super edel sieht deine Karte aus, und das gerissenen Vellum passt total gut dazu! GLG!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Worte versüßen mir immer den Tag.
Thank you for leaving me some love. Kind words always sweeten my day.